Gruppenpokalschießen 2019

Die Gewinner des diesjährigen Gruppenpokalschießens stehen fest.

Am 08.03.2019 fand das jährliche Gruppenpokalschießen der Mühlenkompanie auf dem Schießstand des SuB statt. Bei der sehr gut besuchten Veranstaltung wurden unter der Leitung von Kompanieschießmeister Manuel Meier spannende Wettkämpfe in den Disziplinen Kleinkaliber- und Luftgewehrschießen ausgetragen. 

Die Gruppe V um Gruppenführer Wolfgang Henrichsmeier war in diesem Jahr der strahlende Sieger.

Hier die Liste mit den einzelnen Ergebnissen:

GP2019Sieger

Die begehrten Tagespreise der Trainingsabende für die beste 10 mit dem Luftgewehr stiftete in diesem Jahr Robert Korona. Hier waren Andreas Sander, Werner Lütkepicht und Iwo Beiwinkel erfolgreich.

Beim Glücksschießen kam auch der Spaß nicht zu kurz. In diesem Jahr musste mit einem einzigen Schuss  exakt 7,4 Ringe erzielt werden. Dabei entschied neben der eigenen Schießfertigkeit auch das Glück. Platz 1 belegte Markus Beckmann, Platz 2 Michael Maciejewski und Platz 3 Burkhard Meiwes. Die drei „Glücklichen“ erhielten jeweils einen attraktiven Sachpreis. 

Ein besonderer Dank geht an unseren Kompanieschießmeister Manuel Meier und seinem Team für die hervorragende Durchführung sowie dem Verpflegungsteam um Nadine, Linda und Hannah für die tolle Bewirtung.

 

Das könnte Dich auch interessieren …