Berichte

Auf dieser Seite finden Sie die Berichte des aktuellen Schützenjahres 2024


Herzlichen Glückwunsch zur Goldenen Hochzeit

Gemeinsam mit dem Vorstand überbrachten die Mühlenschützen am 20.06.2024 die besten Wünsche zur Goldenen Hochzeit an Resi und Reinhard Heinze. Nach dem von Präses Jörg Plümper zelebrierten Dankamt standen die Mühlenschützen Spalier vor der Pfarrkirche zu Hövelhof, wo das Jubelpaar auch von Verwandten, Freunden und Nachbarn herzlich gefeiert wurde.

weiterlesen


Schützenmesse in Riege und Beförderung des Apfelprinzen

Im Vorfeld der Schützenmesse in Riege wurde unser Apfelprinz Hendrik Heuer von Kompaniechef Ulrich Ringkamp zum Unteroffizier befördert. Die Mühlenschützen schließen sich den Glückwünschen des Vorstandes an.

Anschließend marschierte das Bataillon in die Hövelrieger Herz-Jesu-Kirche Riege ein, wo Präses Jörg Plümper das Schützen-Hochamt zelebrierte. Nach der Messe fand am Ehrenmal auf dem nahegelegenen Friedhof die Kranzniederlegung mit einer Gedenkansprache statt.

weiterlesen


Grußworte vom Kompaniechef zum Schützenfest


Vogelschießen 2024

hier geht es zum Bericht vom Vogelschießen 2024


Die lange Durststrecke der Mühle ist beendet: Hendrik Heuer und Jasmin Berg sind das neue Apfelprinzenpaar 2024

Nach sechs Jahren ist die Durststrecke endlich beendet: Hendrik Heuer hat mit dem 83. Schuss beim diesjährigen Vogelschießen die Apfelprinzenwürde errungen. Zu seiner Prinzessin erkor er seine Freundin Jasmin Berg.

Alle Mühlenschützen freuen sich sehr über diese Würde und wünschen den beiden ein schönes und unvergessliches Prinzenjahr.

weiterlesen


Verdiente Schützenbrüder im Vorfeld des diesjährigen Schützenfestes nachträglich geehrt

Im Vorfeld des diesjährigen Vogelschießens konnten noch verdiente Schützenbrüder während der Neuauflage unseres Kompaniefotos nachträglich geehrt werden.

Peter Brautmeier und Andreas Vullhorst wurden bereits bei der letzten Jahreshauptversammlung die Kompanieverdienstorden verliehen, und heute dann ans Revers geheftet.

weiterlesen


Anja Bröckling-Maske als erste Schützenschwester in der Mühlenkompanie willkommen geheißen

Anja Bröckling-Maske ist die erste Frau, die in die Mühlenkompanie eingetreten ist. Sie möchte die Schützentradition auf dem Jaus-Hof fortsetzen. Als einen kleinen Willkommensgruß haben wir ihr gestern beim Fahne aufhängen einen kleinen Blumenstrauß überreicht.

weiterlesen


Besuch Schützenfest St. Hubertus Sennelager

Zusammen mit den Schützenschwestern und Schützenbrüdern der anderen Kompanien unserer Bruderschaft haben wir am 25. Mai das Schützenfest unserer Nachbarbruderschaft in Sennelager besucht. Nach dem herzlichen Empfang durch Oberst Elmar Fortak marschierten wir in Begleitung des Spielmannszuges Sennelager in die festlich geschmückte Schützenhalle ein. Dort ermittelten wir dem Königspaar Daniel und Stephanie Riekschnietz unsere Glückwünsche und ließen die Throngesellschaft kräftig hochleben.

weiterlesen


Frank Brockmann ist neuer Zepterprinz in Sennelager

Unser Kompaniemitglied Frank Brockmann ist neuer Zepterprinz in Sennelager. Mit dem 10. Schuss sicherte sich der ehemalige Hauptmann der 3. Kompanie unserer Nachbar-Bruderschaft am vergangenen Sonntag die Zepterprinzenwürde.

weiterlesen


Festakt zum 100-jährigen Jubiläum der St. Michael-Schützenbruderschaft Liemke

Am gestrigen Freitag waren wir mit einer mannstarken Abordnung unserer Bruderschaft zu Besuch beim Festakt zum 100-jährigen Bestehen der St. Michael-Schützenbruderschaft in Liemke. Nach dem Antreten auf dem Sportplatz ertönte unter den Klängen des Städtischen Blasorchesters Schloß Holte-Stukenbrock und des Schützen-Tambour-Corps Hövelriege der Große Zapfenstreich.

weiterlesen


Ralf Hachmann ist neuer Kronprinz in Stukenbrock-Senne

Unser Kompaniemitglied Ralf Hachmann ist neuer Kronprinz in Stukenbrock-Senne. Mit dem 120. Schuss sicherte sich der Hauptmann der St. Achatius-Schützen am Maifeiertag die Kronprinzenwürde. Zur Kronprinzessin wählte er Jennifer Walz.

weiterlesen


Besuch Frühlingsschoppen des Musikvereins Verl

Am vergangen Sonntag haben wir mit einer kleinen Abordnung den Frühlingsschoppen unserer Freunde vom Musikverein Verl im Bornholter Hühnerstall besucht.

Bei leichtem Schneefall, Glühwein, Wintermantel und natürlich auch Gerstensaft ließen wir uns dennoch nicht die Freude nehmen, den Musikern aller drei Orchester zuzuhören und gute Gespräche zu führen. Trotz der etwas widrigen Witterungsverhältnisse erfreute sich der Frühlingsshoppen wieder großer Beliebtheit. Es waren viele Familien mit Kindern gekommen, denn für die jüngsten Gäste hatten sich die Verantwortlichen ein besonderes Unterhaltungsprogramm ausgedacht. In der Schminkecke drängelten sich die Kinder genauso wie am Maltisch oder draußen beim Spielmobil und der Hüpfburg.

weiterlesen


Nachruf Bernhard Joachim

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Hövelhof und insbesondere die Schützen der Mühlenkompanie trauern um Ehrenhauptmann Bernhard Joachim, der im Alter von 85 Jahren am 27. März 2024 verstorben ist.

Wir verlieren mit dem Tod von Bernhard Joachim eine verdiente und engagierte Persönlichkeit, die sich jahrelang mit großem Einsatz um die Weiterentwicklung und die Tradition des Schützenwesens kümmerte und sich immer als verlässliche Stütze der Bruderschaft erwiesen hat und somit bleibende Spuren hinterlässt.

Im Alter von 27 Jahren trat er 1965 in die Bruderschaft ein. Während seiner langjährigen Vereinszugehörigkeit war Bernhard Joachim 1975/76 Hofherr und darüber hinaus von 1977 an insgesamt 25 Jahre in verantwortlichen Positionen unserer Bruderschaft tätig, erst sieben Jahre als Kompanie-Schriftführer der Mühlenkompanie und dann 18 Jahre als Schriftführer und Schatzmeister im Bataillonsvorstand. Zum Ehrenhauptmann ernannte ihn die Bruderschaft 2002. Er war ausgezeichnet mit dem silbernen Verdienstkreuz (1979), dem Hohen Bruderschaftsorden (1988) sowie dem St. Sebastianus Ehrenkreuz, welches ihm 1994 verliehen wurde. Als Schütze wie als engagiertes Mitglied zahlreicher Hövelhofer Vereine galt sein Dienst immer seiner geliebten Heimat Hövelhof.

Wir senken unsere Fahnen und gedenken dankbar einem treuen Schützenbruder, den wir nicht vergessen werden. Unser Mitgefühlt gilt seiner Ehefrau und Familie.

Der Vorstand und die Mitglieder der Mühlenkompanie


Seniorennachmittag 2024

Am Sonntag, dem17. März fand erneut der traditionelle Seniorennachmittag des Bataillons statt.

Bei bestem Wetter, leckerem Kaffee und Kuchen sowie guter musikalischer Unterhaltung durch die Kapelle Kunterbunt stand einem herrlichen Nachmittag bei guten Gesprächen und ein paar Kaltgetränken nichts im Weg.

Aus unserer Mühlenkompanie fanden sich 61 Teilnehmer im Schützen- und Bürgerhaus ein. Hauptmann Ulrich Ringkamp nutzte an diesem Nachmittag die Gelegenheit, Gerd Frühling den Orden für 25-jährige Mitgliedschaft nachträglich zu überreichen.

weiterlesen


Mühlenpokal 2024

Am 15.März 2024 fand die zweite Auflage unseres Mühlenpokalschießens statt. Über 40 Mühlenschützen fanden sich dazu auf dem Schießstand im SuB ein. Gleich zu Beginn wurde es ein erstes Mal spannend, denn die Auslosung der 2er-Teams bestehend aus einem erfahrenen Schützen sowie einem nicht so talentierten Schützen war der Start in einen sehr unterhaltsamen Abend mit vielen guten Schießergebnissen.

Die 2er-Teams traten dann in den Disziplinen Luftgewehr (15 Schuss) und Kleinkaliber (5 Schuss) in den Wettbewerb um die besten Plätze an. Die Ringzahlen wurden incl. Teiler addiert und somit die Platzierungen ermittelt.

Hier die Ergebnisse:

weiterlesen


Besichtigung der Brauerei Pott’s in Oelde

Die aktiven und ehemaligen Vorstände und Funktionsträger unserer Kompanie haben am 09. März 2024 die Brauerei Pott’s in Oelde besucht. Bei einer Führung durch die dortige Erlebnis-Brauerei erfuhren wir viel Wissenswertes über die Geschichte der Firma und über die Braukunst. Pott’s wurde 1769 gegründet und befindet sich in der 7. Generation in Familienbesitz.

weiterlesen


Mühlenschützen bei Sportlerehrung ausgezeichnet

Während der diesjährigen Sportlerehrung wurden auch einige Mühlenschützen von der Sennegemeinde Hövelhof und dem Gemeindesportbund ausgezeichnet.

Bei den Mannschaftsehrungen wurden u.a. Theo Meier, Manuel Meier, und Josef Rodehutscord mit der bronzenen Anstecknadel für ihre gemeinsamen erbrachten sehr guten Ergebnisse beim Schießsport ausgezeichnet.

Theo Meier und Heribert Rodehutscord erhielten bei den Einzelehrungen die bronzene Anstecknadel. Oliver Bröckling wurde für seine Leistungen im Fahnenschwenken ebenfalls mit der bronzenen Anstecknadel geehrt.

weiterlesen


Besuch des Jahreskonzertes unserer Freunde vom Musikverein Verl

150 Musiker in drei Orchestern sind nicht nur ein Garant für gute Unterhaltungsmusik, sondern auch für einen humorvoll moderierten Abend unter Freunden.

Das Jahreskonzert unserer Freunde vom Musikvereins Verl mit seinem Hauptorchester, dem Jugend- und dem Schülerorchester war somit am 27.01.2024 wieder einen Besuch wert. Aufgrund der Bauarbeiten im Pädagogischen Zentrum Verl fanden die Musiker mit der Aula des Gymnasiums Schloß-Holte Stukenbrock eine sehr gute Ausweichmöglichkeit.

weiterlesen


Generalversammlung 2024

Satzungsänderung trifft auf große Zustimmung – unsere Schützenbruderschaft nimmt Frauen auf

Nach der von Pfarrer i.R. Martin Göke in der Pfarrkirche zu Hövelhof zelebrierten Sebastianusmesse waren die Schützen zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. 

Unsere Schützenbruderschaft zählt aktuell 1.867 Mitglieder. Rund 30 Mühlenschützen nahmen an der Versammlung teil.

Nach den Jahresberichten der Abteilungen und den Grußworten kam es zur Abstimmung zur Änderung der Satzung bezüglich der Aufnahme von Frauen als Vollmitglieder.

weiterlesen


Berichte früherer Schützenjahre finden Sie hier