Zu Besuch beim Deutschen Musikfest in Osnabrück

Am 01.06.2019 haben wir unsere Freunde vom Musikverein Verl beim alle sechs Jahre stattfindenden Deutschen Musikfest in Osnabrück besucht und bei den Wertungsspielen im Gymnasium Carolinum unterstützt.

Bei den Wertungsspielen des Deutschen Musikfestes bewerten renommierte Fachexperten die teilnehmenden Musikgruppierungen in unterschiedlichen Kategorien. Im Rahmen der Wertungsspiele erfolgt keine Platzierung, sondern die Vergabe von Punktbewertungen und Prädikaten. Zudem erhalten die Ensembles relevante Rückmeldungen der Juroren zu ihrem Leistungsstand.

Sowohl das Jugendorchester Verl als auch der Musikverein Verl nahmen an den Wertungsspielen teil. 

Beide Ensembles erhielten das Prädikat mit sehr gutem Erfolg teilgenommen. Dies entspricht der zweithöchsten Stufe.

Am Abend spielte der Musikverein Verl am Domhof in der Osnabrücker Altstadt noch ein Platzkonzert. Die begeisterten Besucher forderten die Musiker wiederholt zu Zugaben auf. 

Der erfolgreiche Tag wurde dann bei sommerlichen Temperaturen bis tief in die Nacht ausgiebig in der Altstadt gefeiert.

Die Mühlenkompanie gratuliert an dieser Stelle ganz herzlich zu diesen großartigen Erfolgen und freut sich auf die anstehenden Festlichkeiten, auf denen uns die Verler Musiker begleiten.

 

Das Bild zeigt die Musiker nach den erfolgreichen Wertungsspielen im Innenhof des Gymnasiums Carolinum.

 

 

Das könnte Dich auch interessieren …