Gladwyn-Pokalschießen der 5 Sennebruderschaften 2019

Auch in diesem Jahr haben wieder zahlreiche Mühlenschützen das Gladwynpokalschießen mit ihren guten Ergebnissen bereichert, so dass wir den 2. Platz mit 26,125 Ringen belegen konnten.

Da unsere Bruderschaft immer 16 Schützen in der Mannschaft stellen muss, ist es gut, dass sich viele Schützen beteiligen.

Nur so haben wir eine Chance den Pokal zu gewinnen.

  1. Platz Ostenland 26,25
  2. Platz Hövelhof 26,125
  3. Platz Sennelager 25,125
  4. Platz Stukenbrock Senne 25,50
  5. Platz Sande 24,50

 

Den Alwin-Schulmeister-Pokal, der immer gleichzeitig ausgeschossen wird, hat in diesem Jahr Norbert Thiel mit 29 Ringen gewonnen.

Er wird nur unter den Hövelhofer Schützen ausgeschossen.

 

Der BTL. Schießmeister bedankt sich recht herzlich bei allen Schützen.

 

Hier die Listen mit den einzelnen Ergebnissen:

Gladwyn-Pokalschießen

Alwin-Schulmeister-Pokal

 

Bilder finden Sie hier

(Text und Bilder: Heribert Rodehutscord)

Das könnte Dich auch interessieren …